Edith Pusich (Gräfin Edith , Frau Ewald Pusich)

edith1-11  Gräfin Edith, Frau Ewald Pusich edith1-6  Gräfin Edith, Frau Ewald Pusich countess-edith-4-3-copia   Gräfin Edith, Frau Ewald Pusich

 

Verwandtschaftsgrad : Mutter von Alexander de Trenewan -Pusich Graf Trenewan , Tochter aus 1942 geschlossener 2 Ehe des Kurt v. Wahl-Walther, 1. Graf Trenewan 

 

Kindheit und Jugend 

 

 

Studium der Musik (Violine) am Konservatorium der Stadt Nürnberg und erste Berufstätigkeit 1968-1970

 

Studium der Musik (Violine) an der Hochschule für Musik und darstellende Künste in  Wien, Österreich

 

 

Tätigkeit als Konzertmeisterin bei der Camerata Salzburg (damals Camerata Academica Salzburg) unter der Leitung von Antonio Janigro

 

 

 

 

Tätigkeit bei der Nordwestdeutschen Philharmonie (Landesorchester NRW) 1978-2012 (öffentlicher Dienst Land NRW)

 

 

Zusätzliche Tätigkeit als Musiklehrerin (Violine) an der Musikschule der Stadt Bünde (öffentlicher Dienst Land NRW)

 

 

Titel und Anrede :

 

 

Auszeichnungen:

 

Werbeanzeigen